Von seiner Tradition her ist der Gong ein Musik- und Kommunikations-instrument. Im fernen Osten werden unterschiedliche Gongarten in der traditionellen Musik verwendet. In einem Symphonieorchester gehört der Gong zur Familie des Schlagzeugs.
In der Klangtherapie wird der Gong alleine oder in Verbindung mit Klangschalen eingesetzt.

Es gibt verschiedene Arten von Gongs, z.B. Fen Gongs, Tam-Tam Gongs, Buckelgongs …

Gongs gehören zu den Klanginstrumenten die Körper, Geist und Seele erreichen. Ihre Schwingungen sind stark zu spüren. Die Einfachheit der Klänge laden uns geradezu ein, uns wieder auf das Wesentliche zu besinnen und können zu wunderbaren Wegbegleitern werden, die uns auch in schwierigen Lebenssituationen dabei unterstützen, unser Leben freier, glücklicher und kreativer zu gestalten.

In New York entspannen viele Prominente, wie z.B. die Rolling Stones, auf diese ganz besondere Art und Weise.